Kratzbaum Test TecTake Kratzbaum

TecTake Kratzbaum für 55,99€

TecTake Kratzbaum für 55,99€
7.76

Montage

9/10

    Verarbeitung

    8/10

      Ausstattung

      5/10

        Stabilität

        8/10

          Preis / Leistung

          10/10

            Pros

            • super Preis / Leistung
            • viele verschiedene Farben

            Cons

            • Stämme lockern sich mit der Zeit
            • nicht für große Katzen geeignet
            • relativ kleine Liegeflächen

            Heute möchte ich den TecTake Kratzbaum vorstellen. Ich selbst habe diesen Kratzbaum seit einigen Jahren und er ist bei meinen Katzen sehr beliebt. Der TecTake Kratzbaum wird bei Amazon verkauft und ist mit einem Preis von 55,99 € verhältnismäßig günstig.

            Maße:

            Höhe: 1,86 Meter
            Bodenplatte 56 x 51 cm
            Treppe: 43 cm Länge
            Aussichtsplattformen: 30×30 cm
            Säulendurchmesser: ca.9 cm
            Farbe: beige

            Montage:

            Die Montage dieses Kratzbaums ist sehr einfach. Man benötigt einen eigenen Kreuzschlitzschraubendreher für die Treppen und einen Imbusschlüssel, welcher mitgeliefert wird.

            Mit ein bisschen Übung dauert der Aufbau ca. 30 Minuten und sollte dank der mitgelieferten Anleitung problemlos laufen. Wichtig ist, dass die Sisalstämme sehr fest gezogen werden sollten, da diese für die nötige Stabilität sorgen. Die Stämme sollten auch regelmäßig alle paar Wochen nachgezogen werden.

            Verarbeitung:

            Die Verarbeitung ist bei diesem Preis vollkommen in Ordnung. Die Sisalstämme sind sauber umwickelt und ich konnte keine Klebereste finden. Auch der Stoff auf den Häusern und den Liegeflächen ist sauber befestigt. Natürlich sollte man keine Superlative erwarten, man bekommt was man bezahlt und so kann es immer mal wieder vorkommen, dass sie die Schrauben an den Treppen oder die Sisalstämme mit der Zeit lockern.

            Stabilität:

            So lange alles festgezogen ist ist die Stabilität für normalgroße Katzen vollkommen ausreichend. Mein ca. 6 Kg schwerer Kater kann auf den Kratzbaum umhertoben ohne das der Baum zu kippen droht. Wenn er ernst macht wackelt der Baum allerdings ein wenig. Für große und schwere Katzenrassen wie Maine Coon oder Norwegische Waldkatzen dürfte der Kratzbaum allerdings nicht ausreichen. Sisalstämme mit 9 cm Durchmesser sind für große Katzen auch nicht ausreichend, da sollten es schon mindestens 11 cm sein.

            Fazit:

            Bei diesem Kratzbaum handelt es sich um eine günstige Alternative zu vielen Markenkratzbäumen. Für Katzen bis ca. 6Kg ist er stabil genug, für größere Katzen reicht die Stabilität allerdings nicht aus. Die Verarbeitung ist für mich in Ordnung und für den Preis sehr gut.

            Die Liegeflächen könnten ein wenig größer sein, mein Kater passt nur knapp rein, dass scheint ihn aber nicht sonderlich zu stören. Alles in allem handelt es sich bei diesem Baum um ein gutes Standardmodell ohne viel Schnickschnack. Das Preis/Leistungsverhältniss ist sehr gut, daher kann ich diesen Baum weiter empfehlen.

            Bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

            Loading...

             

            13 Comments
            1. Cat Maximilian 3 Jahren ago

              Guter Beitrag! Ich hatte den Baum selbst im Einsatz und war eigentlich auch ganz zufrieden. Allerdings ist es vollkommen richtig, dass die Konstruktion eher für kleinere und weniger agile Katzen geeignet ist. Da ich zwei eher schwere und rabiate Kandidaten im Haus habe, kam für mich irgendwann nur noch ein Katzenbaum der Marke Eingenbau in Frage…

            2. Martin 3 Jahren ago

              Danke,
              ich das für meine Katze kaufen.

            3. Wanda Wiedling 3 Jahren ago

              Oh ich sehe gerade genau diesen Kratzbaum habe ich vor zwei Wochen zum Sperrmüll gegeben weil er einfach für meine Katze zu unstabiel war. Ein guter Artikel! Hätte ich diesen vor eibem Jahr gefunden wäre der Fehlkauf bei meinem wirklich sehr schweren Kater vermeidbar gewesen.

            4. Uwe B. 3 Jahren ago

              Also für unsere beiden Schätzchen ist das Ding auf jeden Fall ein super Kauf gewesen! Für den Preis kann man sich absolut nicht beschweren. Unsere Katzen sind allerdings auch nicht die Größten. Kann mir vorstellen, dass es bei schwereren Artgenossen wirklich schnell Probleme mit den Stämmen gibt. Die scheinen wirklich nicht für „große Lasten“ ausgelegt zu sein. Ein wirklich guter, aufschlussreicher Artikel!
              Grüße, Uwe!

            5. Wolfgang Hartmann 2 Jahren ago

              Ich dachte schon das ich was für meine Katze gefunden habe, aber leider ist die doch schon rechtlich groß, also wird es wohl nichts in dieser Woche mit einem Kratzbaum.

            6. Robin 2 Jahren ago

              Für mein Knudelchen wäre dieser Kratzbaum wirklich gut. Vielen Dank für den Tipp.

            7. Ralf 2 Jahren ago

              Habe mich gerade nach einem Testbericht für Kratzbäume gesucht. Sehr informativer Blog. Preis – Leistung scheint zu stimmen, den werde ich mal ins Auge fassen. LG

            8. Katzenfan 2 Jahren ago

              Ja, der Kratzbaum ist wirklich nicht schlecht für den Preis. Schöner Bericht und gut zu lesen, dass du ihn schon seit ein paar Jahren in Benutzung hast.

            9. Manu 2 Jahren ago

              Unser Kratzbaum hat ausgedient und ich suche derzeit einen neuen. Dieser liest sich echt gut – sollte er in unsere Räumlichkeiten passen – könnte das der neue werden. Gefällt mir richtig gut. Vielen Dank für den Tipp

              Manu

            10. Stefan 2 Jahren ago

              Klasse danke für dein Tipp.

              Lg Stefan

            11. Katzenliebhaber 2 Jahren ago

              Echt klasse Test. Vor allem das du auch die Ausstattung dementsprechend bewertet hast finde ich sehr gut. Auch das du die wichtigsten Eigenschaften des Katzenbaumes nanntest ist super.

              Lg

            12. Monika 1 Jahr ago

              Das mit den lockeren Schrauben nach der Zeit das Problem hatten wir auch bei diesem Kratzbaum, klar für die Preisklasse darf man nicht zu viel erwarten. Mein Mann hat jetzt einfach selber noch Schrauben eingebaut und nun hält er auch viel besser.

              Für unsere Freigänger ist er optimal, für Rassen wie Coonies zB wäre er aber eher ungeeignet.

              LG Monika

            13. Manni 12 Monaten ago

              Habe mir den Kratzbaum vor kurzem für meine Katze bestellt, kann ihn nur weiter empfehlen 🙂

              LG

            Leave a reply

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            *

            CONTACT US

            We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

            Sending

            ©2017 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

            Log in with your credentials

            Forgot your details?