Neulich wurde ich auf eine Seite Aufmerksam gemacht, wo es besonders
um kleine uns günstige Kratzbäume geht. Ich habe schon über die
Qualitätsmerkmale von großen Kratzbäumen gesprochen, es spricht aber
nichts dagegen sich für andere Zimmer noch ein oder zwei kleinere
Klettergelegenheiten zusätzlich zu holen.

Besonders in Arbeitszimmern oder auf Balkonen bietet es sich an einen
günstigen Kratzbaum zu platzieren, damit deine Katze auch dort bei dir
sein kann und trotzdem einen eigenen Platz hat. Auf der Seite
Katzenbaum.net stellt Seitenbetreiber Carsten größtenteils günstige
Kratzbäume aus dem Sortiment von Amazon vor. Diese sind als „großer“
Baum nicht unbedingt geeignet, aber als günstige Alternative durchaus
ok.

Carsten stellt die Bäume ausführlicher vor als es bei Amazon der Fall
ist. Dadurch kannst du dir einen ersten Eindruck verschaffen und
findest eine Auswahl an kleinen Kratzbäumen. Sicher haben diese
Kratzbäume nicht die höchste Qualität, aber nicht jeder hat die
finanziellen Möglichkeiten mehrere Kratzbäume für jeweils mehrere
hundert Euro zu kaufen.

6 Antworten

  1. Habe zwar daheim mehrere große Kratzbäume, aber wenn ich zum Beispiel zu meinen Eltern fahre und die Katze mitnehme, sind so kleine Kratzbäume sehr geschickt. Danke, für den Tipp.

  2. Wir haben auch einen Katzenbaum. Allerdings auf dem Balkon will ich wirklich keinen haben. Da ist die Gefahr zu gross, dass unsere Kleine ziemlich schnell verschwindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.