Katzenrassen Teil 9: Siamkatze

Katzenrassen - Siamkatzen

Die Siamkatze ist eine der bekanntesten Katzenrassen weltweit. Die mittelgroßen Siamesen haben ihren Ursprung im heutigen Thailand. Sie sind eine sehr gesellige Katzenrasse, die auf keinen Fall alleine gehalten werden sollte. Ursprung: Die Vorfahren der heutigen Siamkatzen stammen aus dem südostasiatischen Raum. Wie der Name schon sagt lässt sich der Ursprung der Siamkatze relativ genau […]

Katzenrassen Teil 8: Sphinx Katze

Die Sphinx Katze ist eine Katzenrasse, die nach der Ägyptischen Sphinx benannt wurde. Diese Haarlose Katzenrasse ist das Ergebnis einer Mutation. Auch wenn die Berichte über Haarlose Katzen weit zurück gehen, wurde die Rasse erste 1971 offiziell anerkannt. Ursprung: Die Geschichte der Haarlosen Katzen geht weit zurück. Schon die Azteken sollen Haarlose Katzen gehalten haben. […]

Katzenrassen Teil 7: Perserkatze

Die Perserkatze gehört zu den ältesten bekannten Katzenrassen. Durch ihr langes Fell ist der Perser sehr pflegeintensiv und nicht ganz einfach zu halten. Perserkatzen haben allerdings einen ruhigen Charakter und sind gut als Wohnungskatzen geeignet, was sie zu einer der weltweit beliebtesten Katzenrassen macht. Ursprung: Die Vorfahren, der heute bekannten Perserkatze kommen aus dem Nahen […]

Katzenrassen Teil 6: Bengalkatze

Bengalkatze

Die Bengalkatze ist eine Katzenrasse, die aus der Kreuzung einer „Felis Bengalensis“ und einer europäischen Hauskatze entstanden ist. Durch ihren wilden Ursprung sind sie sehr aktive Katzen, die aber auch anhänglich und verschmust sein können. Ursprung: Die Bengalkatze ist eine relativ junge Katzenrassem. Man wollte eine Katzenrasse Züchten, die in ihrer Optik einer Wildkatze ähnelt […]

Katzenrassen Teil 5: Norwegische Waldkatze

Katzenrassen - Norwegische Waldkatze

Die Norwegische Waldkatze oder auch einfach Norweger genannt ist eine große Katzenrasse mit mittellangem Fell. Die Rasse ist nicht durch gezielte Zucht entstanden, sondern weitestgehend natürlich und einer Wildkatze immer noch sehr nahe. Trotzdem haben Norwegische Waldkatze ein sehr gemütliches und ausgeglichenes Wesen. Ursprung: Die Waldkatze hat ihren Ursprung in den Wäldern Skandinaviens. Bereits die […]

Katzenrassen Teil 4: Birma – oder Heilige Birma Katze

Die Heilige Birma gehört zur Gruppe der Halblanghaarkatzen. Birmakatzen gehören zu den sogenannten Point-Katzen, mit hellem weichen Körperfell und dunklen Abzeichen (Points) an weniger gut durchbluteten Stellen. Sie gelten als sehr gesellig und Menschenbezogen, aus diesem Grund sollten sie nicht alleine gehalten werden. Ursprung: Einer Legende nach die Heilige Birma Katze aus Birma, dem heutigen […]

Katzenrassen Teil 3: Maine Coon Katze

Katzenrassen - Maine Coon

Bei den Maine Coon Katzen handelt es sich um eine Katzenrasse, die Ihren Ursprung im Nordosten der USA hat. Wie der Name schon sagt wurde die Maine Coon im Jahre 1985 im US Bundesstaat Maine zur „Staatskatze“ ernannt. Maine Coon Katzen haben einen sehr sanftmütigen und teilweise sogar anhänglichen Charakter. Deshalb werden sie auch als […]

Katzenrassen – Britisch Kurzhaarkatze

Katzenrassen - Britisch Kurzhaarkatze

Die Britisch Kurzhaarkatze ist eine in Europa sehr beliebte Katzenrasse, sie strahlen sehr viel Ruhe aus und gehören zu den enspannteren Katzenrassen. Dadurch sind sie sehr gut für die Wohnungshaltung, sollte aber wie alle Katzen nicht alleine in einer Wohnung gehalten werden. Im folgenden Artikel möchte ich ein wenig genauer auf diese wunderbaren Tiere eingehen. […]

Katzenrassen Teil 1: Europäisch Kurzhaar Katze

Die Europäisch Kurzhaar (auch Hauskatze) gehört in Europa zu den beliebtesten Katzenrassen. Die Entwicklung der Europäisch Kurzhaar wird vor allem auf die Falbkatze, eine afrikanische Katze, zurückgeführt. Sie ähneln sich in Aussehen und Verhalten. Die Europäisch Kurzhaar ist in Deutschland erst seit 1982 als eigenständige Katzenrasse anerkannt. Europäisch Kurzhaar Katzen haben kurzes und geschmeidiges Fell. […]