fbpx

Katzen – auf die Gesundheit achten

Die geliebten Vierbeine sind ohne Zweifel eine große Bereicherung für jeden Haushalt. Ob Single oder Familie – mit einer Katze wird vieles deutlich angenehmer, denn es entsteht nicht nur eine zusätzliche Nähe sondern natürlich auch viel lustiges. Doch nur mit einer Katze zu spielen reicht nicht, da die Gesundheit eines Haustiers nicht aus den Augen gelassen werden darf.

Veränderte Gewohnheiten gegenüber der Natur

Ein Grund, um auf die Gesundheit von Haus- und Kleintieren zu achten ist, dass der gesamte Bewegungsapparat schlichtweg für das Leben in der Natur ausgelegt ist. Hierzu gehören Sprünge, längere Laufstrecken oder aber auch das Überqueren von Hindernissen, bei denen die gesamte Muskulatur benötigt wird. Werden Muskeln und Gelenke jedoch nicht ausreichend genutzt, so können gesundheitliche Schäden an ihren entscheiden. Aus diesem Grunde gilt es bei Katzen sehr genau hinzusehen, denn eine reine Hauskatze leidet durchaus an Bewegungsmangel gegenüber den Freigängern, welcher jedoch mit der richtigen Vorgehensweise ausgeglichen werden kann.

Für mehr Bewegung sorgen

Um Wohnungskatzen genügend Bewegung zu ermöglichen ist es von sehr großer Bedeutung für genügend Abwechslung zu sorgen. Damit Katzen genügend Bewegungsmöglichkeiten bekommen sollte die Umgebung in der Wohnung Katzengerecht angepasst werden. Dazu gehören neben Spielzeugen auch Kratzbäume und genügend Liegeflächen. Optimal ist es wenn Katzen neben einem Kratzbaum noch weitere Klettermöglichkeiten geboten werden, damit sie ihren Spieltrieb ausreichend nachgehen können.

Nahrungsergänzung als Hilfestellung

Natürlich hilft es der eigenen Katze bereits, wenn der jeweilige Halter sehr genau darauf achtet, dass auch eine Hauskatze ausreichend Bewegung bekommt. Doch alleine mit der Katze zu spielen reicht gelegentlich nicht aus, da im Gegensatz zur Natur keine langen Strecken am Stück oder viele Sprünge und Richtungswechsel erfolgen. Und genau hier kommt nun die Nahrung bzw. die Nahrungsergänzung zum Einsatz, welcher der Gesundheit einer Katze überaus zuträglich sein kann.

Ein großes Problem von Kleintieren, welche in der eigenen Wohnung bzw. im eigenen Haus gehalten werden, kann auf lange Sicht das Thema Arthrose sein. Natürlich lassen sich bei gesundheitlichen Problemen hierbei auf unterschiedlichste Art und Weise Maßnahmen ergreifen, um beispielsweise mit dem Tierarzt dagegen vorzugehen. Als Tierhalter sollte jedoch alles dafür getan werden, dass dieses Problem nicht entstehen kann.

Setzt der Halter dabei auf etwas Recherche können Produkte wie ArthroGreen Classic gefunden werden, welche auf natürliche Art und Weise einer Arthrose vorbeugen können und zudem von den Katzen angenommen werden.

Nahrungsergänzungen sollten aber immer mit dem tierarzt abgesprochen werden und nur im einzelnen Bedarfsfall auch verwendet werden. Eine Gesunde Katze, mit ausreichend Bewegung und einer gesunden und artgerechten Ernährung benötigt keine weiteren Ergänzungsmittel. Im Einzelfall kann eine gezielte Nahrungsergänzung nützlich sein.

25 Comments
  1. Lisa 2 Jahren ago

    Natürlich will man das beste für sein Tier. Recherche ersetzt meiner Meinung nach nicht den regelmäßigen Gang zum Tierarzt. Nahrungsergänzungen verwende ich auch gerne hin und wieder für meine Katze.

  2. Marcus 2 Jahren ago

    Hey Stephan, ich versuchs bei meiner Katze ab und an mit ner lockeren Massage. Sie mag es wirklich sehr gerne. Dabei streich ich mit 2 Fingern sanft über den Rücken. Das mache ich bereits seit Monaten. Jetzt kommt sie selbst öfters an und signalisiert, dass sie dort massiert werden möchte. Hast du auch Erfahrungen damit? grüße Marcus

  3. Clara Schulz 2 Jahren ago

    Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Ich fürchte, dass meine beiden Racker sich trotz Kratzbäumen und regelmäßger Spieleinheiten zu wenig bewegen. Aus diesem Grund werde ich Ihnen einen „Laufsteg“ bauen, d.h. ein mit Sisal umwickeltes Brett, das ich als Schräge an der Wand anbringe. Darüber können sie dann auf mein Bücherregal und auf den Schrank klettern. Drückt mir die Daumen, dass sie das dann auch machen. ;-D

  4. Michaela 2 Jahren ago

    danke für den wertvollen Beitrag und für die Tipps!
    BG
    Michaela

  5. Anja 2 Jahren ago

    Vielen Dank für den Artikel. Ich hatte früher auch 2 Katzen, als ich noch auf dem Land gewohnt habe. Da hatten sie auch genug Auslauf und waren Gesund. Seitdem ich in der Stadt bin, trau ich mich nicht mehr. Katzen sind leider keine Stadttiere und ein Leben in nur einer kleinen Wohnung ist für keine Katze schön. Arthrose ist ein Problem, das andere ist, dass Hauskatzen nach einiger Zeit irgendwie verrückt werden und Phasenweise leicht aggressiv werden. Das ist mir jetzt schon mehrfach aufgefallen.

  6. Max M. 2 Jahren ago

    Danke für die hilfreichen Tipps!

  7. Tom W 2 Jahren ago

    Ich finde es auch vollkommen selbstverständlich sich bei Katzen (und anderen Haustieren) die gleichen Gedanken über Nahrungsergänzungsmittel zu machen, wie für einen selbst. Danke für den Hinweis zu dem Arthrose Produkt! 🙂

  8. Lea | Tiersinne 1 Jahr ago

    Da sieht man mal wieder, dass nicht nur bei uns Menschen Bewegung sehr wichtig ist. Was bei Arthrose ja auch sehr gut helfen soll, ist das Grünlippmuschelpulver. Das kommt glaub ich häufiger bei Hunden & Pferden zum Einsatz, für Katzen ist dies aber sicherlich auch nützlich. Es gibt sogar Studien diesbezüglich, die an Tieren durchgeführt wurden. Liebe Grüße, Lea!

  9. Kevin 1 Jahr ago

    Hallo! Danke für den ausführlichen und sehr nützlichen Artikel. Man sollte auf jeden Fall für genügende Bewegung und gesunde Ernährung sorgen, dann sollte es keine Gesundheitsprobleme auftreten.

  10. Robert Nabenhauer 1 Jahr ago

    Ich finde deine Artikel sehr gut und interessant. Danke

  11. Julia 1 Jahr ago

    Unsere Tochter hätte gerne eine Katze und wir sind da echt hin und her gerissen, da wir keine Freunde davon sind Katzen nur im Haus zu halten. Auf der anderen Seite weiß man ja auch nicht ob sie nicht wegläuft oder so, wir haben zwar einen großen Garten aber der wird wohl nicht lange reichen 😀
    Und dieser Artikel bestätigt meinen Gedanken das diese Tiere nicht nur im Haus gehalten werden sollten.

  12. Melena 1 Jahr ago

    Danke für die Infos. Ich überlege derzeit auch, mir Katzen in die Familie zu holen und möchte natürlich, dass alles stimmt. Da wir tagsüber alle außer Haus sind, sollten da dann ja auch die nötigen Bedingungen geschaffen sein und die Katzen genug Bewegung haben.

  13. Yvette 1 Jahr ago

    Also nach meiner Erfahrung bleibt eine Katze gesund, wenn Sie zumindest einen Garten oder Wald in der nähe hat, wo sie sich austoben kann. Wohnungskatzen sind eigentlich nahezu unmöglich gesund zu halten. Bei freilaufenden Katzen bleibt nur immer das Problem, dass diese öfters von einem Auto angefahren werden.

  14. Lina Gisen 1 Jahr ago

    Das Problem ist, dass unser Kater viele Unverträglichkeiten hat. Hast du hier Tipps für mich?

  15. Alina 1 Jahr ago

    Ein sehr wichtiges Thema bei Katzen. Ich habe meine Katze einfach von der Straße geholt. Mit einen gebrochenen Schwanz und ein paar Parasiten lebt sie bis heute noch. In dem Fall bin ich mir auch bewusst, dass ich besonders bei ihr auf die Gesundheit achten soll.
    So wie Katzen auch sind, übernachtet meine auch selten zu Hause.
    Grüße

  16. Wolfgang 1 Jahr ago

    Danke für dein Artikel! Viele vergessen, dass Katzen Tiere sind die viel Bewegung brauchen… Gut das du Leute auf diese Probleme hinweißt.

  17. Gisi 1 Jahr ago

    Super Artikel! Viele verstehen einfach nicht wie wichtig Bewegung für Katzen ist.

  18. Daidi 1 Jahr ago

    Hey,

    schöner Beitrag danke dafür.
    Unsere „kleine“ ist jetzt dieses Jahr schon 9 Jahre alt geworden (Brittisch Kurzhaar).
    Bewegt sich jetzt auch weniger und das merkt man auch langsam am Gewicht. Sie ist eine Hauskatze und darf leider nicht raus, weil wir an stark befahrenen Straßen fahren. Aber versuchen jetzt häufiger mit ihr in den Garten zu gehen damit sie etwas Bewegung bekommt. Dort ist sie ganz ruhig und schrickt nicht auf, also keine Gefahr das sie plötzlich wegrennt.

    Aber seit kurzem hat sie auch Schuppen bekommen? Das können wir uns nicht erklären, sie bekommt immer noch das gleiche Futter, wird regelmäßig gekämmt. Alles beim gleichen. Kannst du dir das erklären?

    Danke und liebe Grüße Daidi

  19. Camu Camu Katze 1 Jahr ago

    Haben Katzen nicht auch Vitamin Mangel? Ich finde zudem, dass viele Katzen heutzutage viel zu wenig Bewegung haben… Und ob das ganze Katzenfutter, was wir denen geben, wirklich gesund ist? Ich weiß nicht =/

    Was ich auch beobachte ist, dass Kater nach der Kastration oft fett werde!

  20. Sascha Hönisch 1 Jahr ago

    In 2 Monaten (März) ist meine süße Fellnase bereits ein Jahr bei mir. Wie die Zeit vergeht.
    Ich habe schon einige Wochen, bevor ich sie aus dem Tierheim geholt habe, alles nötige geholt.
    Und meine Wohnung wird alle paar Wochen mit neuem Spielzeug und Klettermöglichkeiten „erweitert“.

  21. Sebastian Jacobitz 1 Jahr ago

    Sehr gute Tipps dabei,

    leider wird auf die Gesundheit der Katzen nicht immer sorgfältig geachtet und wenn Ich schon sehe, wie viel Katzen unter Übergewicht leiden, dann fallen mir keine Worte mehr zu den Besitzern ein.

    Beste Grüße,
    Sebastian

  22. Judith 10 Monaten ago

    Schöner Artikel über dieses Thema.
    Ja, das stimmt. Die Katzen bewegen sich in der Wohnung viel weniger und es muß darauf geachtet werden, das die lieben Fellnasen viel mehr in Bewegung kommen.

    Viele Grüße
    Judith

  23. Seik 9 Monaten ago

    Hallo und vielen lieben Dank für diesen äußerst wichtigen Beitrag, ich habe bisher noch nie Probleme damit gehabt aber sich im Vorfeld sich zu informieren ist sicherlich nicht verkehrt.

  24. Babsi 9 Monaten ago

    Netter Artikel. Wir haben einen Garten und lassen unser Kätzchen immer raus. Somit bekommt es genug Bewegung 🙂

  25. Maria 8 Monaten ago

    Das Thema ist sehr wichtig – besonders bei Katzen.

    Vielen Dank für den tollen Beitrag und für die Tipps!

    LG
    Maria

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©[current-year] KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?