Produkttest Konzentrat Plus für Haustiere

Heute möchte ich die Reinigungsmittel von KonzentratPlus testen, die mir freundlicherweise von der Firma zur Verfügung gestellt wurden. Ich möchte mich  bei diesem Test besonders auf die Reinigungswirkung für Tierhalter beschränken, da die Reinigungsmittel komplett Biologisch sind.

Das Unternehmen:

Die Firma KonzentratPlus wurde von Marko Köhlnhofer gegründet. Durch verschiedene Nebenjobs hatten Marko Köhlhofer schon in jungen Jahren erste Erfahrungen im Reinigungsmarkt gesammelt. Gepaart mit seiner Tierliebe und einem gesunden Maß an Betriebswirtschaftlichen Denken ist die Firma entstanden. Man kann KonzentratPlus nicht unbedingt als Familienbetrieb bezeichnen, aber nur durch den Einsatz von Familie und Freunden war es überhaupt möglich Das Unternehmen zu gründen. Erst seit Mitte 2016 wird KonzentratPlus online vertrieben und ist damit noch ein sehr junges Unternehmen am Markt.

Auf die Frage was Konzentrat Plus von der Konkurenz unterscheidet habe ich folgende Antwort bekommen:

  • Wir machen keine Qualitäts-Kompromisse, auch wenn wir bei manchen Produkten preislich etwas höher liegen. Beispiel: Unser Schimmelentferner vernichtet bis zu 15 mm in der Tiefe von Silikonfuge oder Fuge, Wand usw. den Schimmel. Das können die meisten nicht leisten.
  • Wir wollen gut und absolut transparent informieren. Der Kunde soll unsere Produkte optimal, umweltbewusst und korrekt anwenden können.Aus diesem Grund sind z.B. unsere Produktbeschreibungen falls nötig sehr ausführlich.
  • Wir liefern bereits ab 500ml bis 10 Liter Kanister.
  • Wir wollen nicht staubig und trocken informieren. Das sieht man oft am Anfang und Ende der Produktbeschreibungen.
  • Auch haben wir einen Ratgeber (der natürlich mit der Zeit noch wachsen wird) in dem unsere Besucher „Schmunzelgeschichten finden.https://www.konzentratplus.de/infothek_ratgeber/schmunzel_geschichten
  • Ein besonderes Weiterempfehlungs-Programm „Markenbotschafter“. Wenn die Kunden direkt in unserem Online-Shop einkaufen und nicht über die bekannten Verkaufsplattformen wie Amazon, Ebay, Rakuten usw., dann können wir die eingesparte Provision an unsere Markenbotschafter und bestellenden Kunden weitergeben.
  • Wir sind zertifiziert, haben uns dem Datenschutz-Codex unterworfen und sind Mitglied von„Fairness im Handel“. 

Die Produkte:

konzentratplus-logoBei diesem Test möchte ich nur auf die Produkte eingehen, die für Haustierbesitzer wichtig sind. Dabei handeltes sich zum einen um den Bio Geruchsvernichter + Bio Reiniger und zum anderen um den Pfotenschutz und Pflege.

Bio Geruchsvernichter + Bio Reiniger

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei diesen Produkten um Biologische Reinigungsmittel. Das bedeutet, dass dieses Reinigungsmittel ungiftig und unschädlich für Mensch und Tier ist. Lt Hersteller wirkt der Geruchsvernichter bis zu 10 Wochen zuverlässig, durch Tiefenwirkung. Die beworbene Wirkung wird dabei durch Mikroorganismen erzeugt, die geruchsbildende Bakterien sprichwörtlich verzehren. Durch die Hohe Konzentration erhält man nach dem Verdünnen den verbrauchsfertigen Liter Reinigungsmittel für ca 20 Cent.

Pfoten-Schutz und Pflege
 
Lt. Hersteller ist der Pfotenschutz „Ein echter unsichtbarer „Hunde-Schuh“. Bildet einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Pfote. „Pfoten-Schutz und Pflege“ schützt die Pfoten zuverlässig im Umgang mit Wasser, Lösungsmitteln, Ölen, Teer, Fett, Tinte, Kalk, Ruß, Laugen, Säuren, Klebstoff etc.“
Dieses Mittel finde ich sehr interessant, besonders im Winter sind beispielsweise Rückstände von Streusalz an Hundepfoten unvermeidbar. mit dem Pfotenschutz schafft man eine art Schutzfilm, der sich nach 4-5 Stunden selbstständig und Rückstandslos auflöst. Dabei ist auch dieses Produkt biologisch abbaubar und für die Tiere ungiftig. 
 

Mein Eindruck:

Wie schon oben beschrieben wird der Geruchslöser hochdosiert in einer 1 Liter Flasche geliefert. Um das Mittel besser dosieren zu können gibt es eine Dosierhilfe mit der mann problemlos 20ml abmessen kann. Das funktioniert bei herkömmlichen Sprühflaschen mit einem Inhalt von 100ml –  200ml sehr gut. Ich habe das Reinigungsmittel allerdings in einer 1 Liter Flasche gemischt, bei einem Mischverhältniss von 5 zu 1 habe ich dann doch nach Augenmaß abgemessen. 

Das Reinigungsmittel selbst ist relativ geruchsneutral, einzig einen leichten Seifenduft konnte ich riechen, was ich als sehr angenehm empfinde, da es nicht wie bei anderen Reinigern nach Chemie richt.Ich habe den Geruchslöser auf dem kleinen Teppich vor meiner Katzentoilette getestet und konnte eine deutliche Geruchsminderung feststellen. Die Anwendung ist sehr einfach, da man das mittel lediglich auf den Stoff aufrpühen muss und den Rest machen die Microorganismen. Die Reinigungswirkung ist meiner Ansicht nach mit anderen Mitteln vergleichbar.

Den Pfotenschutz habe ich an meinen Händen getestet, da meine Katzen nicht nach draußen gehen. Es handelt sich dabei um einen Schaum, der eine Seifenähnliche Konsitenz hat wenn man seine Hände damit einreibt. Anschließend fühlen sich die benetzten Stellen wie frisch eingecremt an. Dadurch entsteht scheinbar eine Art Schutzfilm auf der Haut und der Dreck mit dem man in Verbindung kommt bleibt nicht so leicht an der Haut haften. 

Ich habe sämtlichen Schmutz nach einer ausgiebigen Kaninchengehege Reinigung problemlos abgewaschen bekommen

Fazit:

Auch wenn ich mich nicht unbedingt als Putzfee bezeichnen würde habe ich den Bio Geruchsvernichter + Bio Reiniger gerne getestet. Ich kann abschließend nicht viel negatives darüber sagen, außer vielleicht, dass es vor dem Putzen etwas mehr mühe macht da man den Reiniger selbst mischen muss.

Die Wirkung ist klasse,  das mittel reinigt gut und auch die Geruchsminderung ist sehr gut. Was mir besonders gut gefällt ist die Tatsache, dass nicht wie bei vielen anderen ähnlichen Produkten mit Parfüm nachgeholfen wurde und alles natürlich und ungiftig funktioniert. Außerdem fällt kaum Müll an, da leere Sprühflaschen einfach wieder aufgefüllt werden. 

Der Pfotenschutz mach das, wofür das Produkt hergestellt wurde und schützt die Haut vor Dreck, den man natürlich trotzdem abwaschen muss. Das fällt aber deutlich leichter aus als ohne den Schutzfilm auf der Haut. 

Als Fazit kann ich die Produkte von KonzentratPlus bedenkenlos empfehlen. Besonders erwähnen möchte ich noch die nachfüllbare Schaum-Bürste. Jeder Katzenhalter wird die Situation kennen, dass man morgens einen angetrockneten Fleck von erbrochenem findet und dieser nur schwer zu entfernen ist. Da hilft  die Schaum-Bürste die Rückstände zu entfernen und erleichtert die Reinigung dieser Flecken immens.

Bewerten: Produkttest Konzentrat Plus für Haustiere: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,80 von 5 Punkten, basieren auf 10 abgegebenen Stimmen.

Loading...

10 Comments
  1. Rümpler 7 Monaten ago

    Heute ist Transparenz und Weiterempfehlung sehr wichtig, wenn unternehmen sich an diese Gesetze halten dann werden sie sichtlich viel Erfolg haben. Die Zeiten in dem man alles geglaubt hat sind dank Internet und Soziale Netzwerke endgültig vorbei.

  2. Stefan 7 Monaten ago

    Ich denke ein großer Pluspunkt ist die Tatsache, dass sämtlich Inhaltsstoffe biologisch sind. Tatsächlich bin ich nun, aufgrund deines Beitrags, am überlegen mir deren Schimmelentferner zu kaufen! Darüber hinaus hat mich der Pfotenschutz sehr neugierig gemacht, da ich dies bisher noch nicht kannte. Ich frage mich ob es auf lange Sicht hin tatsächlich unbedenklich für das Tier ist.

    Schöner Beitrag, klare 5 Sterne 😉
    Viele Grüße
    Stefan

  3. Olaf 6 Monaten ago

    Hallo Stephan, ich habe mich persönlich oft schon gefragt, wie sich chemische Reinigungsmittel eigentlich auf die Körperteile der Haustiere, wie Pfoten usw. auswirken. Jetzt bin ich zufällig auf deinen Blog gestoßen und war sehr erfreut, dass sich jemand mit diesem Thema befasst hat! Ich werde mir dieses Reinigungsmittel bestellen und selbst mal testen! Vielen Dank für diesen tollen Bericht!

  4. Andre 6 Monaten ago

    Hallo das hört sich ja vielversprechend an..werde ich auch mal ausprobieren..3Hunde im Haus..
    lg

  5. Rex 6 Monaten ago

    Ich muss sagen Gute Qualität hat eben sein Preis, besonders bei Lebensmittel sollte man nicht zu Sparsam sein schließlich geht es um die Gesundheit.

  6. Vicky Schreck 6 Monaten ago

    Guten Abend! Als unser Welpe bei uns eingezogen ist war er noch nicht ganz stubenrein. Die „Unglücksorte“ haben wir mit herkömmlichen Mitteln gereinigt, allerdings hat unser Hund sich trotzdem immer wieder an den gleichen Stellen gelöst. Dann hatten wir den Geruchsvernichter von Konzentratplus im Einsatz und der Spuk war vorbei! Tolles Produkt das wirklich hält, was es verspricht. Wir nutzen es auch als Spray für Teppiche und Vorhänge im Wohnbereich. Kein Brennen in der Nase oder auf der Haut – Wir würden das Produkt ganz klar allen Hundebesitzern empfehlen. Viele Grüße, Familie Schreck

  7. Henning 5 Monaten ago

    Danke für die ausführlichen Infos! Ich benutze selber auch nur gewisse Reinigungsmittel z.B. von Frosch, weil ich meinen kleinen Racker nicht mit chemischen Putzmitteln belasten will
    Hier hast du aber nochmal wesentlich mehr Infos rausgehauen, super 🙂

  8. Badezimmer Putzen 5 Monaten ago

    Guten Morgen,
    vielen Dank für den tollen Beitrag! Besonders Weiterempfehlungen sind mir bei einer Kaufentscheidung immer sehr wichtig. Das sieht nach einer tollen, innovativen Firma aus.

  9. Rams 4 Monaten ago

    Cool, dass man mittlerweile sogar über Reinigungsprodukte in dieser Nische Tests findet. Ist wirklich toll, dass der Markt hier auch etwas in guter, umweltverträglicher Qualität hergibt! P.S.: Gut geschriebener Artikel, weiter so!

  10. Lea 4 Monaten ago

    Sehr interessanter Beitrag und ein interessantes Produkt! Von der Firma habe ich zuvor noch nie etwas gehört. Vielleicht werde ich mir bei Gelegenheit auch mal ein Bild davon machen 🙂 Beste Grüße, Lea

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2017 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?