Tierfutterhersteller Canimix

Heute möchte ich dir den Tierfutterhersteller Canimix vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen Tierfutter Anbieter, der verschiedene Trockenfutter Mischungen für Hunde und Katzen anbietet. In meinem heutigen Artikel möchte ich mich aber auf das angebotene Katzenfutter beziehen. Grundsätzlich kann ich auch heute nur wiederholen, dass Katzen nicht nur von Trockenfutter ernährt werden sollten. Ich gebe gelegentlich ein bisschen Trockenfutter als Leckerli, weil meine beiden Katzen es sehr gerne Fressen. Bei einer reinen Trockenfutter Ernährung besteht allerdings die Gefahr, dass die Katze zu wenig Flüssigkeit aufnimmt und an Nierensteinen erkrankt. Aber hier soll es heute nicht um Grundsätzliche Themen zur Katzenernährung gehen. Ich habe auch schon von Katzen gehört, die kein Nassfutter anrühren. Das sind sicherlich Einzelfälle, aber den Haltern bleibt in diesem Fall nichts anderes übrig als auf Trockenfutter zurück zu greifen. Bei Canimix handelt es um eine Futtermischung, welche es dem Halter ermöglicht das Futter selbst zusammen zu stellen. Es stehen verschiedene Komponenten zur Verfügung. Als Kernkomponente gibt es Geflügel, Lamm, Geflügel + Rind und Fisch, Geflügel und Rind, Rind und Fisch, Geflügel und Fisch, Rind, Fisch. Leider wird nicht geklärt welcher Fisch für das Futter verwendet wird. Als weitere Komponenten werden beispielsweise Lachshäppchen, Lammhäppchen oder Truthahn mit Cranberry angeboten. Ich habe bewusst nur diese 3 Komponenten gewählt, da die anderen aus meiner Sicht nicht ins Katzenfutter gehören und aus Pflanzlichen Bestandteilen bestehen. Als letzten Punkt gibt es noch verschiedene Vitalkomplexe, die hinzugefügt werden können. Hierbei werden unter anderem Vitamine, Taurin und verschiedene Omega 3 Fettsuren angeboten um eine komplexe Versorgung der Katze zu leisten. Wer sich nicht sicher ist, welche Bestandteile ins Futter sollen, der kann auch einfach eine der fertigen Futtermischungen ausprobieren. Ich würde mich aber immer für die getreidefreie Version entscheiden, da Katzen Getreide nur bedingt verdauen können. Wenn ich mir die Zusammensetzung ansehe stelle ich fest, dass im Futter getrocknetes Fleisch und kein Tiermehl verwendet wird. Das ist ein großer Vorteil gegenüber den meisten anderen Trockenfutter Herstellern. Allerdings ist der Anteil an Pflanzlichen Bestandteilen auch hier sehr hoch. Als Fazit kann ich sagen, dass dieses Futter für Katzen mit speziellen Futterallergien geeignet sein kann. Für gesunde Katzen würde ich immer Nassfutter empfehlen und dieses Trockenfutter maximal als Leckerli geben.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2017 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?