Produkttest – Furminator Katze

Furminator

Furminator

42,99
Furminator
8.4

Anwendung

8/10

    Verarbeitung

    10/10

      Anwendungasergebniss

      9/10

        Stabilität

        10/10

          Preis

          5/10

            Pros

            • sehr gute Verarbeitung
            • sehr Stabil
            • sehr gute Haarausbeute nach dem Bürsten
            • gut zu reinigen

            Cons

            • recht teuer
            • man benötigt verschiedene Bürsten für Lang - und Kurzhaarkatzen
            Furminator

            Furminator

            Ich freue mich heute den Furminator testen zu dürfen. Dabei handelt es sich um eine Fellbürste, die für lang- und Kurzhaarige Hunde und Katzen, sowie für Pferde und Kleintiere angeboten wird. Freundlicherweise wurde mir von der Firma „Tetra Europe“ ein Exemplar des „Furminator  für kurzhaarige große Katzen“ zur Verfügung gestellt.

            Ich bin in den letzten Jahren im Fachhandel häufig am Furminator vorbei gelaufen und habe überlegt in einen zu investieren. Allerdings waren mir ca. 30 – 40€ für eine Fellbürste immer etwas zu teuer. Das hatte mich immer etwas abgeschreckt. Nun komme ich in den Genuss das Gerät einmal zu testen und zu prüfen ob es sein Geld wert ist.

            Optischer Eindruck:

            Der erste Eindruck des Furminator war sehr gut, es hat ein angenehmes Gewicht und liegt gut in der Hand. Durch den Gummi beschichteten ergonomischen Griff ist die Bürste gut zu halten und rutscht nicht aus der Hand. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend wirklich sehr gut und die Bürste ist sehr stabil. Optisch finde ich den Furminator sehr elegant und gut durchdacht.

            Das Bürstergebniss:

            Wie bei allen neuen Dingen waren meine beiden Katzen auch erst einmal sehr neugierig und wollte wissen, was ich denn da habe.

            Furminator

            Furminator

            Leider ist Felix nie sehr begeistert bei bürsten dabei, aber Lina ist beim bürsten immer gerne dabei und genießt es in der Regel sehr. Ich war schon sehr gespannt ob es einen Unterschied zwischen dem Furminator und unserer billig Bürste gibt. Beim Bürsten zeigte sich schon nach wenigen Zentimetern die ersten Haare im Furminator. Nach zwei bis dreimal übers Fell streichen waren mehr Haare im Furminator als nach 5 Minuten bei einer normalen Bürste. Die Haare werden nicht heraus gerissen, sondern lösen sich sehr leicht. Nach wenigen Minuten hat sich schon ein ansehnlicher Berg Katzenhaare neben mir angesammelt. Die Haare lassen sich durch eine Schiebevorrichtung durch einen Knopfdruck leicht und Rückstandslos aus der Bürste entfernen. 

            Vom Wohlbefinden her scheint es beim Furminator keine Unterschiede zu einer herkömmlichen Bürste zu geben. Tiere die es mögen gebürstet zu werden finde es schön und bei allen anderen wird auch diese Bürste keine Begeisterung auslösen. Alles in allem war ich aber sehr überrascht wie schnell und einfach sich eine große Menge Katzenhaare herausbürsten lassen. Im Vergleich zu einer normalen Bürste habe ich viel Zeit eingesparrt, was bei einer Katze, mit einer Abneigung gegen das Bürsten hilfreich ist.

            Fazit: 

            Furminator

            Furminator

            Beim Furminator handelt es sich um eine sehr teure Haarbürste, daher steht die Frage im Raum ob das Gerät seinen Preis wert ist. Diese Frage lässt sich aus meiner Sicht nicht endgültig beantworten,  es wäre wünschenswert die Bürste für etwas weniger Geld zu bekommen. 

            Qualitativ gibt es für mich nichts zu bemängeln, die Bürste ist wunderbar verarbeitet, liegt gut und der Hand und ist sehr solide. Für die Fellpflege ist er sehr gut geeignet und er funktioniert sehr gut. Die Anwendung ist Kinderleicht und man spart viel Zeit im Vergleich zu herkömmlichen Fellbürsten. Ob der stolze Preis von knapp 30 -45€ gerechtfertigt ist muss jeder für sich entscheiden. Allerdings gibt es häufig Angebote für ca. 25€, für diesen Preis kann ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben. Wer es nicht sehr eilig hat sollte vielleicht einfach auf ein passendes Angebot warten. 

            Bewerten: Produkttest – Furminator Katze: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

            Loading...

            9 Comments
            1. Wir sind auch sehr begeistert davon! Vorher hatten wir die billigen Lokk-a-likes, aber diese wurden nach wenigen Wochen stumpf… Ein Mal Furminator, immer Furminator <3

              Lg von Maria, Mimi und Nala

            2. Claas 3 Jahren ago

              Das Teil ist echt der Hammer. Haben ihn in einem Promo-Video beim Fressnapf gesehen und gleich mitgenommen. Lohnt sich auf jeden Fall und die Katzen mögen es – bis sie keine Lust mehr darauf haben, dann wird’s kratzig 😉

            3. Kämmen ist für unsere Kater immer sehr unangenehm. Wenn der Furminator das ganze etwas einfacher und schneller macht würden sich die beiden sicherlich freuen.
              Dein Testbericht hat mich überzeugt, ich denke ich werde mir so einne moderne „Fellbürste“ mal zulegen.
              Gruß Stephan

            4. Harry 9 Monaten ago

              Ich dachte zuerst, dass es ein Müll sei, aber ich bin sowas von begeistert!! Meine Katze hat sich nämlich zuerst jedes Mal beschwert, wenn wir sie gekämmt haben.

            5. Mucki 9 Monaten ago

              Mein Kater mag leider nach wie vor noch nicht gekämmt werden, aber das liegt zweifellos daran, dass er wirklich ein zickiges Tier ist und an sonst gar nichts :).

            6. Ben 9 Monaten ago

              Ich wollte das Teil zuerst nicht kaufen, da ich der Meinung war, dass das wieder nur Geldmacherei sei. Meine Freundin hat es dann heimlich gekauft und an unseren drei Hunden ausprobiert. Zum Glück, denn ich muss sagen, dass der Furminator echt klasse ist. Jetzt kommt es sogar vor, dass ich auch mal die Hunde bürste und nicht nur immer meine Freundin 🙂

            7. Piono 7 Monaten ago

              Das Teil ist sein Geld wert! Nach diversen Bürsten bin ich auf Empfehlung bei diesem Produkt gelandet. Anfangs war ich skeptisch – doch schon das erste Mal bürsten, zeigte das der Furminator deutlich mehr Unterwolle entfernt als andere Bürsten.

            8. Sandra 6 Monaten ago

              Ich habe wegen des doch recht hohen Preises lange überlegt, bin dann aber doch schwach geworden. Nun bin ich begeistert, wie viel Unterwolle dieser Furminator entfernt. Mit den bisherigen Bürsten konnte ich das nie erreichen und auch meine Katzen lieben ihn. Ich kann ihn nur empfehlen. Für das lose Deckhaar nehme ich allerdings weiterhin eine Gummibürste, hier kann der Furminator zumindest bei meinen Katzen nichts ausrichten.

            9. Steffen 5 Monaten ago

              Also bei meinem Hund wirkt das Ding Wunder. Und der verliert eigentlich immer Haare.

            Leave a reply

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            *

            CONTACT US

            We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

            Sending

            ©2016 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

            Log in with your credentials

            Forgot your details?