fbpx

Katzenrassen Teil 1: Europäisch Kurzhaar Katze

Die Europäisch Kurzhaar (auch Hauskatze) gehört in Europa zu den beliebtesten Katzenrassen. Die Entwicklung der Europäisch Kurzhaar wird vor allem auf die Falbkatze, eine afrikanische Katze, zurückgeführt. Sie ähneln sich in Aussehen und Verhalten. Die Europäisch Kurzhaar ist in Deutschland erst seit 1982 als eigenständige Katzenrasse anerkannt.

Europäisch Kurzhaar Katzen haben kurzes und geschmeidiges Fell. Sie ist von mittlerer Größe und kann bis zu sieben Kilo schwer werden. Außerdem weisen sie ein rundliches Gesicht auf und haben allgemein einen großen Kopf. Die Ohren sind mittelgroß und an der Spitze leicht abgerundet. Die Farbgebung von Fell und Augenfarbe kann bei der Hauskatze stark variieren.

Europäisch Kurzhaar gelten als intelligent, sehr anhänglich und liebevoll. Hauskatzen sind sehr Robust und krankheitsresistent. Vom Charakter her können die Katzen sehr unterschiedlich sein. Einige sind selbstständig und eher freiheitsliebend, während andere wiederum anhänglich und verschmust sind. Europäisch Kurzhaar Katzen vertragen sich in den meisten Fällen gut mit anderen Katzen und sogar mit Hunden können sie sich verstehen.

Die Fellpflege bei Hauskatzen ist recht unproblematisch, da sie sehr reinliche Tiere sind. Während des Fellwechsels kann es aber nicht schaden ab und zu mit der Bürste nachzuhelfen.

Europäische Kurzhaar sind recht bescheidene Vertreter – also nicht sehr anspruchsvoll und sind daher perfekt für Katzenanfänger geeignet. In reiner Wohnungshaltung sollten sie aber bevorzugt nicht alleine gehalten werden.

Weitere Katzenrassen findest du hier: Artikelserie: Katzenrassen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

1 Comment
  1. […] Hauskatzen sind heikel, wenn es um die Wasseraufnahme geht. Beispielsweise dulden sie ihre Wasserversorgung nicht in der Nähe der Futternäpfe. Stellt man Wasser und Futter zusammen, kann es sein, dass die Katze keine Flüssigkeit aus dem Wassernapf aufnimmt. Viele Katzen lehnen außerdem die Aufnahme aus einem einfachen Wassertrog ab, weil sich das Wasser darin nicht bewegt. Die Stubentiger haben eine Vorliebe für bewegtes, frisches und klares Wasser. Selbst, wenn man einen Wassernapf mehrfach am Tag auffüllt, lässt sich dieses Erlebnis nicht erreichen. Pfiffige Hersteller haben deshalb spezielle Katzenbrunnen entwickelt, die dem samtpfotigen Mitbewohner die Wasseraufnahme wie aus einer Quelle ermöglichen. Eine Auswahl der aktuell beliebtesten Katzenbrunnen im Netz finden Sie bei ExpertenTesten. Die meisten Hauskatzen nehmen diese Katzenbrunnen sehr gerne an und steigern ihre Wasseraufnahme. […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©[current-year] KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?