Katzenfutter Maxi Cat vit und Maxi Cat Sterne Menü von Reico im Test

Katzenfutter Test - Maxi Cat

Mein heutiger Katzenfutter Test ist etwas besonderes. Das Futter von Maxi Cat vit der Firma Reico wurde mir freundlicherweise von Katrin Witt von HundKatzeSchmaus.de zur Verfügung gestellt. Dieses mal teste ich auch gleich 2 verschiedene Futtermittel von Reico, zum einen das Nassfutter „Maxi Cat vit“ und zum anderen das Trockenfutter „Maxi Cat Sterne Menü“.

 

Katzenfutter Test - Maxi Cat

Katzenfutter – Maxi Cat

Zusammensetzung:

Nassfutter: Rindfleisch und Innereien* 39%, Geflügelfleisch und Innereien* 27%, Reis und Algen   Trockenfutter: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 33 % Geflügel, 8 % Lachs und 2,5 % Geflügelleber, Futterrüben 3 %, Vollkorn, Mais, Hefe, Mineralstoffe.   *Die verwendeten Innereien sind beim Katzenfutter: Herz, Leber, Niere, Pansen, Zunge und Euter (keine Schlachtabfälle).

Katzenfutter Probieraktion Marken-Probierpakete stets günstig portofrei ab 19€, Versand in 24 Std. http://www.zooplus.de/katzenfutter_proben*    

Aussehen und Geruch:

 

Katzenfutter Test - Maxi Cat

Katzenfutter – Maxi Cat

Im Gegensatz zu meinen sonstigen Tests habe ich dieses Mal Nass und Trockenfutter getestet. Auch wenn ich Trockenfutter etwas skeptisch gegenüber stehe. Beide Futtermittel haben einen sehr angenehmen Geruch. Was das Aussehen angeht kann ich zum Trockenfutter nicht viel sagen, es sieht halt aus wie Trockenfutter. Das Nassfutter macht einen sehr guten optischen Eindruck. Es sieht so aus als wenn viel Muskelfleisch verwendet wurde und es hat eine feste Konsistenz. Optisch gibt es nichts zu meckern.  

Beliebtheit bei unseren Katzen:

Als ich das Packet mit dem Futter geöffnet habe kam mir gleich ein sehr angenehmer Geruch entgegen. Auch meine Katzen haben sich sofort für das Packet interessiert und waren gar nicht mehr weg zu bekommen. Das Trockenfutter war auch gleich sehr beliebt, ich gebe Trockenfutter öfter mal als Leckerli zwischendurch und beide haben sich nur so darauf gestürzt. Beim Nassfutter war die Begeisterung etwas geteilt. Beide Katzen kamen sofort nach dem öffnen der Dose an und konnten es kaum erwarten zu fressen. Allerdings hat Lina ihre Portion nicht komplett auf gefressen. Das ist bei ihr aber keine Besonderheit. Alles in allem ist das Futter bei beiden sehr gut angekommen.  

Fazit:

Die Firma Reico Vital-Systeme wirbt mit gesundem Futter, dass nur mit Fleisch aus Deutschen Schlachthöfen produziert wird. Außerdem garantiert der Hersteller, dass keine Schlachtabfälle den Weg ins Futter finden. Alleine diese Tatsache hat mich überzeugt. Nassfutter sowie Trockenfutter haben einen sehr guten Eindruck gemacht und waren auch entsprechend beliebt bei meinen Katzen. Die gute Beratung, die jeder Kunde vor dem ersten Kauf erhält rundet den guten Gesamteindruck noch ab. Auch wenn der Preis etwas höher ausfällt ist das Futter uneingeschränkt zu empfehlen, da es auch jeden Cent wert ist. Danke noch mal an Kattrin für die Beratung und die Futterprobe.

 

  Hier kommst du zum Start der Artikelserie: Katzenfutter Test  

Bewerten: Katzenfutter Maxi Cat vit und Maxi Cat Sterne Menü von Reico im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,33 von 5 Punkten, basieren auf 9 abgegebenen Stimmen.

Loading...

1 Comment
  1. Steffi 2 Jahren ago

    Hi,

    vielen Dank für den Test. Auf Grund dessen war ich auf http://www.HundKatzeSchmaus.com und habe mich dort beraten lassen.

    Auf meine erste Bestellung war ich sehr gespannt. Nachdem meine Katzen und auch mein Hund Reico gut vertragen und gerne fressen, füttere ich meine Haustiere nur noch mit Reico.

    Vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast diesen Test zu machen.

    Schöne Grüße
    Steffi

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2017 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?