Katzenfutter Premiere finest Gelee im Test

Katzenfuter Test - Premiere finest Gelee

Katzenfutter – Premiere finest Gelee

Zusammensetzung:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 14% Rind), Mineralstoffe.

Kosten:

Eine Dose Premiere finest Gelee enthält 100g Futter und kostet 0,59€. Ein Kilogramm Premiere kostet somit 5,90€.

Katzenfutter Probieraktion Marken-Probierpakete stets günstig portofrei ab 19€, Versand in 24 Std. http://www.zooplus.de/katzenfutter_proben*

Fütterungsempfelung:

Eine Ausgewachsene Katze (4Kg) benötigt 3 x 100g.

Aussehen und Geruch:

Katzenfuter Test - Premiere finest Gelee

Katzenfutter – Premiere finest Gelee

Das Premiere Futter macht auf den ersten Eindruck einen durchschnittlichen Eindruck. Es sind einige Fleischstückchen enthalten. Das Futter ist auch ziemlich geruchsarm, einzig unser Kater scheint was gerochen zu haben. Alles in allem haut mich der erste Eindruck nicht vom Hocker.

Beliebtheit bei unseren Katzen:

Hier gibt es geteilte Meinungen. Während unser Kater Felix ganz zufrieden gefressen hat, hat unsere Katze Lina einmal kurz probiert und das Futter dann nicht weiter beachtet. Da Lina aber von Natur aus etwas wählerisch ist, sagt das nicht so viel aus.

Fazit:

Der erste Eindruck ist bei den Katzen und bei mir mittelmäßig. Bei einem Kilopreis von 5,90€ kann man denke ich aber auch keine Wunder erwarten. Über die Hochwertigkeit der Inhaltsstoffe kann ich leider nicht viel sagen, da nicht viel angegeben ist. Auch im Internet konnte ich nicht viel finden. Sicher lässt aber auch hier der Preis einige Rückschlüsse zu. Ich werde noch mal die anderen Geschmackssorten probieren, aber sicher wird das Premiere Futter nicht sehr regelmäßig im Warenkorb landen.

Hier kommst du zum Start der Artikelserie: Katzenfutter Test

Bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

3 Comments
  1. Daniela 4 Jahren ago

    Also ich kann jedem davon abraten irgendein Billigfutter zu verfüttern. Ein Sprichwort sagt: du bist was du isst! Und das stimmt auch. Unsere Katzen sind gesundheitlich super Fit und haben keinerlei Krankheiten und ein super Fell und unser Hund, den wir vor 4 Wochen aus dem Tierheim geholt haben hat mit unserem hochwertigen Futter keinen weichen Stuhl mehr und inzwischen ein viel weicheres Fell.

  2. Andy 4 Jahren ago

    Ich persönlich halte von solchen Billigprodukten auch nicht viel. es ist wie bei den Menschen auch. Qualität und gute Inhaltsstoffe sowie ein kontrollierter Anbau kosten eben.

  3. Silke 4 Jahren ago

    Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ohne nähere Angaben zu den Nebenerzeugnissen sind Fleischabfälle aus der Fleischproduktion (der „Rest“ eines Tieres, nachdem alles für den Menschen verzehrwürdiges entfernt wurde), die erhitzt und denaturiert zu Mehl verarbeitet werden welches dann wieder als Heimtierfutter aufbereitet wird. 14% Rind sagt nur aus, daß bekannt ist, daß 14% dieses denaturierten Mehls vom Rind stammen. Der Rest wird wahrscheinlich von Schwein und Geflügel stammen.
    Alles in allem also nicht das was Katzen kaufen würden…
    LG Silke

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2016 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?