Infektionskrankheiten bei Katzen – Katzenleukose (FeLV)

Katzenleukose ist eine Infektionskrankheit, die durch das Katzenleukämievirus (FeLV) ausgelöst wird. Es handelt sich hierbei um die häufigste Infektiöse Todesursache bei Katzen. Es wird vermutet, dass jeder 6. Todesfall bei Katzen durch Leukose verursacht wird.

Von der Ansteckung bis zur eigentlichen Erkrankung können einige Jahre vergehen, wobei sich Katzen jeden Alters anstecken können. In der Zeit zwischen Infektion und Erkrankung scheidet die Katze den Erreger mit dem Speichel, durch Tränen oder Kot aus, so kann eine Katze durch Putzen oder Kämpfe viele andere Katzen anstecken. Die Erreger können auch mit Schuhen in die Wohnung getragen werden und deine Katzen können sich dadurch anstecken. Die Infizierten Katzen zeigen vor Ausbruch der Krankheiten keinerlei Anzeichen der Infektion und wirken völlig gesund.

Bricht die Krankheit erstmal aus, können sich die Symptome auf vielfältige Art zeigen. Erste Anzeichen können Lustlosigkeit und Appetitmangel sein. Im späteren Krankheitsverlauf können Fieber und plötzliche Abmagerung auftreten.

Leukosekatzen erkranken zudem sehr häufig an Zahnfleischentzündung und das Toxoplasmoserisiko ist 5 mal so hoch. Im späteren Stadium unterscheidet man zwischen 2 Gruppen. Zum einen gibt es hier die Erkrankungen durch die Schwächung des Abwehrsystems und zweitens die Krebs Erkrankungen.

Bei den Katzen deren Abwehrsystem geschwächt ist können kleinste Krankheitserreger zu schweren Infektionen führen, die nur schwer oder gar nicht behandelt werden können. Diese Infektionen führen in den meisten Fällen zum Tod.

Durch diesen vielseitigen Krankheitsverlauf wird eine Diagnose sehr erschwert. Jede chronische Krankheit  ist somit automatisch auch leukoseverdächtig. Durch einen Leukosetest lässt sich dieser Verdacht erhärten.

Du solltest wissen, dass Leukose unheilbar ist. Die einzige und sicherste Möglichkeit die Krankheit zu verhindern ist eine Leukoseschutzimpfung.

Bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

2 Comments
  1. Franziska 4 Jahren ago

    Unsere Katzen bekommen alle Impfungen, obwohl sie nur im Haus leben. Es wäre für mich der Horror, wenn sie wegen sowas sterben würden.

  2. […] Krankheiten, die auch Einfluss auf die Katzenaugen haben können sind die Leukose, das Horner Syndrom, Nervenschädigungen, der Nickhautvorfall oder ein Wurmbefall. Viele dieser […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2016 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?